Schwerpunkt des Projektes

Wir möchten mit diesem Projekt Familien aus der ärmeren Bevölkerungsschicht in der Region von Asaba (Nigeria) die Chance bieten, durch bessere Bildungsmöglichkeiten in einer guten Schule und mit einer guten Ausbildung die Wege zu ebnen.


Durch diese Hilfe zur Selbsthilfe können die Menschen nachhaltig der Armut entkommen, indem Ihnen die Chance geboten wird, eine bessere Zukunft für sich, ihre Familien und das Land aufbauen zu können.


Mit Ihrer Unterstützung können wir einen großen Beitrag leisten, um den Menschen in Nigeria den Weg für eine gute Zukunft zu ebnen. Da in Nigeria mit den vorhandenen staatlichen Studien-, Schul- oder Ausbildungsabschlüssen kaum Arbeit zu erhalten ist, möchten wir durch die integrierte Ausbildungsstätte zudem eine Starthilfe anbieten, eigene Fähigkeiten zu nutzen, um sich dann im Handwerk ein Auskommen für die Familie selbst schaffen zu können.

 

Evangelium des Tages

 

Caritas MKK

h

Glockengeläut Ulmbach

Glocke 1 "Maria" -  Ton es1 -
Glocke 2 "Petrus" - Ton as1 -
Glocke 3 "Bonifatius" - Ton b1 -
Glocke 4 "Totenglocke" - Ton c2 -
Glocke 5 "Erlöser" -  Ton es2 -
Glocke 6 "Wendelin" -  Ton f2 -

Läutemotiv: Sechsstimmiges erweitertes Westminster

Das Ulmbacher Glockengeläute wurde aufgenommen von Herrn Niklas Grob aus Bieber

 

Sozialdienst Katholischer Frauen

 

Bildungshaus Salmünster

 

Kontakt

Pfarrbüro Ulmbach

Katholisches Pfarramt

An der Kirche 14

36396 Steinau - Ulmbach


Tel.:  06667 - 458

Fax:  06667 - 918845


E-Mail:     heilige-dreifaltigkeit-steinau@

                pfarrei.bistum-fulda.de

Pfarrbüro Steinau

Katholisches Pfarramt

Spessartblick 2 a

36396 Steinau an der Straße


Tel.:  06663 - 379

Fax:  06663 - 911894


E-Mail:    heilige-dreifaltigkeit-steinau@

               pfarrei.bistum-fulda.de

 

Öffnungszeiten

Pfarrbüro Ulmbach


Mo.: 09:00 - 12:00 Uhr

        14:00 - 17:00 Uhr

Di.:  geschlossen

Mi.:  09:00 - 12:00 Uhr

       14:00 - 17:00 Uhr

Do.: geschlossen

Fr.:  09:00 - 12:00 Uhr

Pfarrbüro Steinau


Di.: 13:30 - 17:30 Uhr